Header image  
 
Förderverein für die Evangelische Jugend im Ev.-Luth. Kirchenbezirk Zwickau e.V.

 
 
Was ist Evangelische Jugendarbeit?

Das Ev.-Luth. Jugendpfarramt Zwickau, auch "JuPfa" genannt, ist die Verwaltungszentrale der Ev.-Luth. Jugendarbeit.
Es ist eine Einrichtung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens im Kirchenbezirk Zwickau.
Das Team des Jugendpfarramtes begleitet die Jungen Gemeinden, die Teeniekreise und Jungschararbeit in den Kirchengemeinden des Kirchenbezirkes, sowie die Sozialdiakonische Arbeit im Ev. Jugendzentrum Zwickau.
Mittelpunkt der Arbeit ist der Wunsch, jungen Menschen die gute Nachricht zu vermitteln, dass Gott sie liebt, sie annimmt und sich ein Leben mit ihnen in einer persönlichen Beziehung wünscht.



Notwendigkeit der Unterstützung
Das Jugendpfarramt ist Teil der Landeskirche Sachsen und bekommt für seine Arbeit Gelder von der Landeskirche Sachsen zur Verfügung gestellt und wird in manchen Arbeitsbereichen finanziell unterstützt.
„Gott sei Dank“ wächst die Jugendarbeit durch Menschen, die neue Ideen entwickeln, um junge Menschen mit Gottes guter Botschaft zu erreichen. Deshalb reichen die finanziellen Mittel aus kirchlichen Geldern an vielen Stellen nicht mehr aus. Beispielsweise bei Rüstzeiten ist es uns ein großes Anliegen auch sozial benachteiligten Jugendlichen und Kindern die Teilnahme zu ermöglichen. Um die Freizeitpreise gering zu halten, brauchen wir Unterstützung.
Manchmal fehlt das Geld auch an ganz praktischen Dingen, wie beim Fertigstellen des Gartengeländes. Da neben dieser Baumaßnahme ein Defekt an der Heizung hinzukam und die kirchlichen Gelder nur für eine „der beiden Baustellen“ ausreichten, waren wir auf die Unterstützung des Fördervereins angewiesen.So merken wir an verschiedenen Stellen unserer Arbeitsbereiche, dass die Ernte groß ist, aber die finanziellen Mittel schrumpfen.